ASIATISCHE KOSMETIK

Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für die asiatische Kosmetik. Denn nicht nur im ‚jung‘ aussehen haben die Asiaten uns etwas voraus. Auch im Punkto Kosmetik kann sich die westliche Welt einiges bei den Asiaten abgucken.

Vor allem in der Farbauswahl für hellere Haut bin ich beim asiatischem Make up fündig geworden. Denn im Gegensatz zu den üblichen Marken in Deutschland, bieten die asiaitschen Firmen eine breite Palette an hellen Tönen an. Da ich eine sehr blasse Haut habe, hat mich das begeistert. Zudem gehen die helleren Töne in einen rosanen Farbton und nicht wie bei uns ins Gelbliche.

Neben Marken wie Etude House, the Face Shop, Tony Moly bin ich ein großer Fan der Marke Missha. Missha verwendet vor allem natürliche Inhaltsstoffe. Auf chemische Zusatzstoffe wird weitgehend verzichtet, was die Produkte verträglich macht. Außerdem verzichten Missha auf Tierversuche im gesamten Herstellungsvorgang und auch bei den zugekauften Rohstoffen. Missha achtet auch auf die Vermeidung von Kunststoffverpackungen. So gibt es viele Produkte, die mit nachfühlbaren Systemen ausgestattet sind.


BB Creme 20ml und 50ml
BB Creme 20ml und 50ml
Links: Farbton 21 | Rechts: Farbton 23
Links: Farbton 21 | Rechts: Farbton 23

BB CREME
Seit fast zwei Jahren benutze ich nun schon die BB Creme (21) von Missha und bin sehr zufrieden.  Sie ist sehr leicht und lässt sich problemlos auftragen. Auf der Haut deckt sie Unreinheiten gut ab und ist dennoch kaum sichtbar. Ein sehr natürliches Finish. Sie klebt nicht und färbt auch nicht ab. Zudem versorgt sie meine Haut mit genügend Feuchtigkeit. Auf der Haut fühlt sie sich sehr gut an und lässt der Haut genügend Luft zum Atmen.  Die Creme kommt in einer Tube mit Pumpspender. Ein Pump reicht vollkommen aus, um eine Schicht auf das Gesicht aufzutragen. In der Tube sind 50ml. Da die Creme sehr ergiebig ist, reicht sie fast ein ganzes Jahr. Wer sich nicht sicher ist, ob er die Creme verträgt, oder ob die Farbe die passende ist, kann sich zunächst auch eine 20ml Tube kaufen. Diese bietet Missha als Testprodukt an.

TONER UND EMULSION
Da im Winter meine Haut eine extra Portion Feuchtigkeit braucht, habe ich nach einer zusätzlichen Pflege zu meiner Gesichtscreme gesucht. Auf der Seite von Missha Deutschland bin ich dann endlich fündig geworden. Da ich mir am Anfang nicht sicher war, welche Pflegelinie zu mir passt, beantwortete ich zunächst ein paar Fragen. Nach der Auswertung der Fragen wurde mir die ‚Super Aqua Oil Clear‘ Linie empfohlen.

 

Diese Linie besteht aus einem Cleansing Foam, einem Toner, einer Emulsion und einer Creme. Da ich mit meinem Abschminkprodukt und  der Gesichtscreme sehr zufrieden bin, habe ich zunächst den Toner und die Emulsion gekauft. Diese beiden Produkte teste ich nun seit ein paar Wochen und bin wirklich einmal mehr von Missha überzeugt.

Der Toner muss vor dem Auftragen erst einmal geschüttelt werden, damit sich das Puder mit der Flüssigkeit vermischt. Anschließend kann der Toner mit einem Wattepad oder den Händen auf die Haut aufgetragen und leicht eingeklopft werden.  Obwohl der Toner auch Öl enthält, ist er nicht fettig und lässt auch die Haut nicht fetten. Durch das Baobabsamen-Extrakt  und der Hyaluronsäure spendet er viel Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Zudem hat er einen dezenten, sehr angenehmen Duft.

Während der Toner eine wässrige Konsistenz hat, ähnelt die Konsistenz der Emulsion einer leichten Gesichtscreme. Die Emulsion wird direkt nach dem Toner aufgetragen. Dazu einfach ein bisschen des Produkts in die Hände nehmen und leicht in die Haut einklopfen. Auch die Emulsion riecht sehr angenehm und zieht schnell ein. Wichtig ist, dass die Emulsion nicht als Cremeersatz benutzt wird. Nachdem Toner und Emulsion eingezogen sind, auf jeden Fall eine Feuchtigkeitscreme benutzen.


Mit diesen beiden Produkten bin ich sehr zufrieden und werde mir in Zukunft noch die anderen beiden Produkte der Serie kaufen.

Weitere Inhaltsstoffe:
Baobabsamen-Extrakt, Hyaluronsäure, Hamamelis-Wasser, Teebaumblatt-Extrakt, Seegras-Extrakt



BALL BLUSH

Als letztes bestellte ich mir den Prism Blending Ball Blusher in der Farbe 'Pink Glow' zum Testen. Dieser Blush wird in einer sehr eleganten und hübschen Verpackung geliefert. Zwischen Deckel und den Blushperlen befindet sich eine zweite Ebene, auf der sich ein kleiner Pinsel befindet. Somit ist dieser Blush auch sehr gut für unterwegs geeignet.

 

Das Produkt an sich ist in verschieden große und farbliche Perlen unterteil. Es gibt insgesamt fünf verschiedene Farbtöne, die durch einen Pinsel beim Auftragen einen schönen dezenten Rosaton ergeben. Den Blush teste ich nun seit ein paar Wochen und bin mit Farbton und der Konsistens der Pigmente sehr zufrieden. Das Auftragen ist auch sehr angenehm. Er ist nicht zu auffällig und lässt sich leicht verblenden.

 

Den Blush gibt es in drei verschiedenen Farbnuancen. Er besteht wie die meisten Missha Produkte überwiegend aus pflanzlichen Inhaltsstoffen.

 

Für mehr Informationen zu allen Produkten, Inhaltstoffen oder einfach zum stöbern: missha-deutschland.de

 

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0